aldhissla lyrics – finntroll

der mond scheint über das land des nordens
der wald steht in seiner dunklen pracht
aldhissla wandert über das bergland und lacht
ewig wacht er, betrachtet
die leise nächtliche umgebung
er sitzt in seiner grotte, bewacht
seinen goldenen schatz
seine heimstatt gefüllt mit dunkelheit und eis
dieses unterirdische land, das reich der ewigen nacht
meister aldhissla
meister aldhissla, der troll, der alles hört
meister aldhissla, das böse, das niemals stirbt
niemand hat seinen fuß gesetzt, kein menschenkind wurde hier geboren
leere und stille herrschen
keine spur, kein zeichen von dem, der das kreuz trägt
aldhissla schließt nicht die augen, er schläft niemals
niemand kommt hierher mit lügen im mund
schön und mächtig, das ist des nordens nacht ohne jehova
meister aldhissla
meister aldhissla, der troll, der alles hört
meister aldhissla, das böse, das niemals stirbt
einsamkeit – zeichen von kraft
alles zu sehen – zeichen von kraft
ewiges leben – zeichen von kraft

/ finntroll lyrics