die legende von babylon lyrics – bruce low

die legende von babylon
und was geschah
hat uns auch heut’
noch allerhand zu sagen

die legende von babylon und was geschah

ist wie ein lied aus iängst vergang’nen tagen.
die leute riefen

laát uns bau’n den höchsten turm

der jemals auf erden stand

hinaus über alle wolken
in den himmel.

so setzten sie denn an zum sturm
dem gröáten werk
das menschen je gebaut.
hinaus über alle wolken
in den himmel.

doch der herr
der das sah

sprach
so kommt ihr nie dem himmel nah

eure sünden ziehen schritt für schritt
mit euch mit.

und es traf sie sein bann

plötzlich sahen sie sich wie fremde an

sie verstanden ihr wort nicht mehr

nein nicht mehr.

die legende von babylon und was geschah

ist lange her
doch es war zu vermessen.
wer so wie in babylon zu den sternen greift

erreicht sie nie
das sollt ihr nie vergessen.

die legende von babylon und was geschah

hat uns auch heut’ noch allerhand zu sagen.

gesprochen:

tja
das ist die legende von babylon
das ist nun ein paar tausend jahre her
und heute
versteht heute der eine mensch den anderen?
die legende von babylon und was geschah

ist wie ein lied aus iängst vergang’nen tagen.

die legende von babylon und was geschah

hat uns auch heut’ noch allerhand zu sagen.

/ bruce low lyrics