fragen lyrics – beatsteaks

ich frag mich oft, wie wird es sein,
mit wem bin ich zusammen, oder bin ich allein?
die frage nach dem sinn – hör auf damit!
die sache ist so alt und du kaust damit!
doch mal im ernst überlegst du nie,
wie werd ich aussehn, werd ich’n spie’ervieh?
ich glaube, nein! – und wenn es so wäre?
dann hast du was verpeilt in deiner eigenen sphäre.

fragen, die sich jeder stellt
was mach ich heut, was morgen
fragen, um die sich alles dreht
denn wer weiß schon wie’s weiter geht.
es bringt nichts sie zu hinterfragen,
denn niemand kann dir wirklich sagen:
wo fährt es hin, wann hört es auf,
wie nimmt das schicksal seinen lauf?

21 jahre alt und schon so planlos
ja steh ich denn im wald?
ohne ziel ist das auch so’n ding mann
ja, ja ich weiß, es liegt alles bei mir mann.
es ist trotzdem ein scheiß gefühl, nicht zu wissen,
lohnt sich überhaupt die müh’. ja alter!
so ist das leben – eben –
die ungewissheit wird es immer geben!

fragen, die sich jeder stellt
was mach ich heut, was morgen zählt?
fragen, um die sich alles dreht,
denn wer weiß schon wie’s weitergeht.
es bringt nichts zu hinterfragen,
denn niemand kann dir wirklich sagen:
wo führt es hin, wann hört es auf,
wie nimmt das schicksal seinen lauf?

/ beatsteaks lyrics