ganz bald lyrics – bluemchen

ich schau’ hinaus in die ferne und vermiss’ dich so
weit draußen hinter den sternen,
da bist du irgendwo
ich weiß nicht mehr wie lang’ du schon fort bist
weiß nur, d*ss ohne dich,
mein herz ein einsamer ort ist

doch bald ganz bald
vielleicht schon morgen bald
bald ganz bald
bist du wieder hier
so wie unser planet, sich nach frieden sehnt
sehn’ ich mich nach dir
komm bitte bald ganz bald
nach haus’ zurück zu mir

ich hab’ gesagt, d*ss ich warte und ich wart’ auf dich
von mir aus zehntausend jahre
ich vergesse dich nicht
liegt dein schiff vielleicht schon im hafen
oh ich kann vor sehnsucht schon lang’ nicht mehr schlafen

doch bald ganz bald
vielleicht schon morgen bald
bald ganz bald
bist du wieder hier
so wie unser planet, sich nach frieden sehnt
sehn’ ich mich nach dir
komm bitte bald ganz bald
nach haus’ zurück zu mir

hallo, hörst du mich, ich bin’s
ich schicke dir diese subraumnachricht
ich weiß nicht ob du sie empfangen kannst
aber es ist das einzige was mir bleibt
du bist schon solange fort
ich weiß gar nicht in welchem quadranten du gerade bist
ich möchte nur, d*ss du weißt,
d*ss ich dich unheimlich vermisse
und, d*ss ich mir wünsche,
d*ss wir uns irgendwann mal wieder in die arme schließen können
die zerstörung auf der erde schreitet immer weiter voran
es ist unerträglich geworden
es steht nicht gut um uns
ich hoffe, d*ss wir irgendwann…
hallo… oh die verbindung wird schlecht
ich möchte nur, d*ss du weißt, d*ss ich dich liebe

bald ganz bald
vielleicht schon morgen bald
bald ganz bald
bist du wieder hier
so wie unser planet, sich nach frieden sehnt
sehn’ ich mich nach dir
komm bitte bald ganz bald
nach haus’ zurück zu mir

bald ganz bald
vielleicht schon morgen bald
bald ganz bald
bist du wieder hier
so wie unser planet, sich nach frieden sehnt
sehn’ ich mich nach dir
komm bitte bald ganz bald
nach haus’ zurück zu mir

komm bitte bald ganz bald
nach haus’ zurück zu mir

/ bluemchen lyrics