heb mich in den himmel lyrics – beatbetrieb

refrain
heb mich in den ihmmel
laß mich deine welt seh’n
jetzt wo wir zusammen sind
kann ich dich versteh’n.

rap 1
alles was ich habe, was ich bin und was ich sage
leg ich ab bei dir. hier – in deinem schoß.
drücke mich an dich und rücke vor bis auf los.
es ist zu groß um nur ein spiel zu sein.
viel zu viele suchen glück und bleiben doch allein.
dabei ist es an für sich fast zu schön um wahr zu sein.
das ist mein empfinden, meine wirklichkeit
und mein versuch der dich beschreibt.

refrain

rap 2
in diesem augenblick blickst du mir in meine augen
halt ihn augenblicklich fest um den blick in mir aufzusaugen.
es ist kaum zu glauben und für mich der kick
so schick ich dir auf diesem weg einen augenblick zurück.
richtig – alles kommt so auf den punkt lange hab ich dich verkannt
jetzt läuft es rund mir ist bekannt,
wie du wirklich bist. und ich bete darum,
daß dies feuer nicht verlischt.

/ beatbetrieb lyrics