komm schon lyrics – deichkind

komm schon, bitte, bitte sag mir doch,
wie heißt die band, die die party rockt?
deichkind („deichkind.“) toll, woher weißt du das?
hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
(b: ja, da drüben der typ an der bar.)
kann das vielleicht sein, d*ss es philipp war?

philipp:
klar, ich sag hallo und schüttel euch das handgelenk,
euch zu sehen ist wirklich angenehm, wo bleibt mein stammgetränk?
ich kann nur sagen, ich bin wirklich zufrieden,
denn ihr werdet das gedudel lieben und ‘ne ruhige kugel schieben.
ey malte, wo bist du geblieben, wo warst du bloß?
hast du noch nicht gemerkt, jetzt geht die party los.

malte:
auch wenn ich auf dem tanzparkett kein’ d*cken blunt ansteck’
bring’ ich euch trotz dissen die entspannten raps.
lehn’ dich zurück, genieß’ die live-show.
wollt ihr den namen nennt mich mr. stylo!
das rappende weißbrot legt gleich los.
ich komm mit philipp und buddy im beiboot.
die crew, die mehr burnt als ‘n solarium,
buddy reich mir mal bitte den bacardi rum.

break: philipp

komm schon, bitte, bitte sag mir doch,
wie heißt die band, die die party rockt?
(„deichkind.“) toll, woher weißt du das?
hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
(m: ja, da drüben der typ an der bar.)
kann das vielleicht sein, d*ss es buddy war?

buddy:
klar, buddy trank die camparis rasanti auf der halligalli party.
mich beflügelt ein wunderbarer hit,
der cujamaraspliff, der mal etwas anders ist.
ihr hört die müden typen die samtweich klingen,
komm’ philipp l*ss uns mal das tanzbein schwingen.
(p: drei typen mit ‘ner macke inner völlig schrägen nacht.)
ey, philipp, warum rappst du eigentlich so?

philipp:
ja, weil der scheiß mich träge macht.
in der regel lach’ ich drüber, weil wir über stil verfügen.
ich wünsch’ euch ‘n schönen abend und viel vergnügen.
ich frag euch welche crew das haus derbe rockt.
(„deichkind?“) und zwar vom dachboden bis zum erdgeschoss.
und bist du schwer geschockt wird’s zeit sich einen zu genehmigen,
buddy mach mal weiter ich hab hier noch was zu erledigen.

break: buddy

komm schon, bitte, bitte sag mir doch,
wie heißt die band, die die party rockt.
(„deichkind.“) toll, woher weißt du das?
hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
(p: ja, da drüben der typ an der bar.)
kann das vielleicht sein, d*ss es malte war?

malte:
klar, ich bin hier am start und bring den d*cken sh*t,
bitte nicke mit dem beat und bring gleich deine clique mit.
ihr habt schon mitgekriegt, ich bin heut’ hippelig.
(philipp: entspann dich, digger!) philipp, ich bitte dich.
macht euch bereit für den maximum chill.
den neuen track von malte,… (b: …buddy…)
deichkind {p: …und phil.}

buddy:
aus der hansestadt sind ziemlich angesagt.
(p: oh, wieso das denn jetzt?)
ey, digger, was geht ab?
was glaubst du denn, wen du vor dir hast?
zieh dir den beat rein, mann und dann bon voyage.
wir sind anders drauf, so wie ‘ne panzerfaust.
der beat macht boom boom und dann ist alles aus.
wir brechen die herzen der stolzesten frauen.
(m: mit den fertigsten schnacks.) {p: und den prolligsten sounds.}

outro: malte
komm schon, bitte, bitte sag mir doch,
wie heißt die band, die die party rockt.
(„deichkind.“) toll, woher weißt du das?
hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
(b: hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?)
(p: hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?)
hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
(b: hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?)
alle hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?
{b: hat dir vielleicht jemand bescheid gesagt?)
deichkind

/ deichkind lyrics