kontra lyrics – city

ich hab was gegen kalte füße
ich hab was gegen prügelein
ich h*sse jene bittre süße
die haftet am zufriedensein

ich hab was gegen angst und lüge
das schweigen ist ein kleiner tod
und eh’ ich mich in demut füge
schrei ich heraus, was mich bedroht

ich habe was gegen raketen
die auf mich gerichtet sind
ich habe angst da hilft kein bitten
da hilft nur, daß wir einig sind

ich hab was gegen marionetten
die einen krieg heraufbeschwören
die sich in d*cke bunker retten
wenn die menschen aufbegehrn

ich hab was gegen kriegsgewinne
gegen diesen judaslohn
ich hab was gegen pulverfässer
und fühl, die lunten brennen schon

ich habe was gegen raketen
die auf mich gerichtet sind
ich habe angst da hilft kein bitten
da hilft nur, daß wir einig sind

/ city lyrics