mikrofonprofessor lyrics – die fantastischen vier

ich schneide eine schneise durch die scheisse
entscheide auf der reise wie ich heisse
entgleise stelienweise aber weise
verweise hier im kreis auf die beweise
geh ich spazieren mit einem kanten in der tasche
weil ich im wald am sonntagnachmittag gern hasche
belaste ich die umwelt schliesslich nur mit asche
wrde ich trinken htte ich eine leere flasche
und asche brauch ich wieder in der zivilisation
wo ich herkomm wo ich wohn ohne balkon
dafr mit nachbarn und auf krach fahrn die nicht ab
da ich stereo hab hr ich dub und hip hop
mit b*ss satt mach diesen sp*ck platt
doch da mich der aufgrund des mieterrechts am sack hat
ist er ziemlich schnell dabei mit der schutzpolizei
und die stoppen dann mein sogenanntes urwaldgeschrei
alles klar denk ich mir und ruf meinen mann thomas d an
frag ob ich bei ihm vorbeikommen kann
bring die schallplatenteller in seinen schallgeschtzten keller
denn da luft das mit dem sound und dem bauen schon reeller
zwei drei stunden machen wir das mit und dann qualmen uns die ohren
und den letzten krmel sh*t haben wir verloren
raus um die ecken wo die jungs sich verstecken
ist der man dann gefunden heisst es zhne blecken
ha du sp*cksack wenn ich guten tag sag
brauch ich etwas tabak ich sack hab die zigzag im hipbag
denn ich beck ich rauch jetzt dein weed weg
in diesem lied track genannt geht das klar
wunderbar meint der typ doch das ist kein lied umf*sst mein glied
der bandit doch bevor er mich in die nische zieht
sah ich thomas hinter ihm mit einer stange dynamit und er flieht
ist nicht drin mann ich spinn wusste nicht mit wem ich in einer band bin
schau nochmal hin und sehe thomas der das ding anzndet
und verkndet er htte dem typ die tasche geplndert
und whrend meinem streit hatte

/ die fantastischen vier lyrics