origin of a crystal soul lyrics – haggard

as dawn is weaving between fallen autumn leaves
the poor ones gather under naked trees
asking how to survive, ’cause the winter breaks
and medieval coldness now from a deep sleep awakes

libera me domine de morte, aetema in die illa tremenda

it’s december, 14th 1503, as the ones above stop their mourning
as the one arrived – selected to foresee –
somethinmg changed without a warning!

es ward geboren in des christengottes zeit
ein bub – so die legende – mit des schepfer’s fohigkeit
zu sehen, was sein wird, im verborgenen, unerkannt
denn der mit dem leumund des ketzers ward effentlich verbrannt

die hand, die – geifend nach dem schenen – blutet von der rose dorn
der trieb der menschen habgier, bestraft durch gottes zorn
er, der spiegel eurer seele, spert die trauer, kummer, gram
er, der trôger dieses namens: michael de notre dame

/ haggard lyrics