rock’n roll machine lyrics – franz morak

der himmel zerschlagen, die wahrheit geschminkt,
idyllen verbraten, die karten gezinkt,
die städte zu groß, die straßen zu eng,
ich bin exekutor in einer rock’n roll gang!

die hände leer, der blick verstört,
das blut geronnen, die seele versehrt,
der käfig zu kalt, die gesichter zu fremd,
ich bin exekutor in einer rock’n roll band!

eine hypertrophe, hochsensible,
verheerende rock’n roll maschine!

die augen anämisch, die kehle voll staub,
die angst klebt an mir wie n*sses laub.
eine gelbe hyäne in einem schäbigen zoo,
ich bin exekutor in einer rock’n roll show!

eine hypertrophe, hochsensible,
verheerende rock’n roll maschine!

das herz vereist, die sehnen bloß,
ich schließe mich kurz dann fahr ich los!
die sonne kreist, die bühne brennt,
ich bin exekutor in einer rock’n roll band!

eine hypertrophe, hochsensible,
verheerende rock’n roll maschine

/ franz morak lyrics