rote rosen lyrics – freddy breck

mitternacht war schon li¤ngst vorbei

und da war das gefi¼hl

ich will auch einmal gli¼cklich sein

denn um mein herz war’s ki¼hl.
und so ging ich durch die strai en

sah verliebte hand in hand.
da standst du vor mir und ich sagte zu dir:

tanz mit mir durch die nacht
bis der morgen erwacht.
schliei die augen und frag mich nicht

weil sonst der zauber zerbricht.
tanz mit mir durch die nacht

was hast du nur gemacht.
die sterne strahlen und singen nur fi¼r uns zwei.

diese nacht hat uns gli¼ck gebracht

heut’ sind wir mann und frau.
gemeinsam geh’n wir durch uns’re welt

und wissen ganz genau

wir gehi¶ren fest zusammen uns’re liebe ist so stark.
wenn du traurig bist
dann sage ich zu dir:

tanz mit mir durch die nacht
bis der morgen erwacht.
schliei die augen und frag mich nicht

weil sonst der zauber zerbricht.
tanz mit mir durch die nacht

was hast du nur gemacht.
die sterne strahlen und singen nur fi¼r uns zwei.

wenn du traurig bist
dann sage ich zu dir:

tanz mit mir durch die nacht
bis der morgen erwacht.
schliei die augen und frag mich nicht

weil sonst der zauber zerbricht.
tanz mit mir durch die nacht

was hast du nur gemacht.
die sterne strahlen und singen

die sterne strahlen und singen nur fi¼r uns zwei.

/ freddy breck lyrics