teil von mir lyrics – silbermond

teil von mir

ich halt dich fest in meinen gedanken.
ich l*ss sie nicht aus meinem kopf.
denn dein blick wird immer leiser
doch ich spã¼r dich noch.
ich schlieãÿ dich ein in meinen gedanken.
jedes wort und jede tat
halt dich fest wie eine blume
die nicht welken mag.

[refrain:]
dein bild wird nie verbl*ssen.
ich trag’s fã¼r immer bei mir
auch wenn’s ã¼ber die jahre an farbe verliert
bleibst du fã¼r immer
ein teil von mir

ich hab dich fest in meinen gedanken.
die erinnerung an dich heb ich auf.
dein blick zum himmel, den vergess’ ich nie
du warst so unbedingt stolz
und dein herz war aus gold.

[refrain:]
dein bild wird nie verbl*ssen.
ich trag’s fã¼r immer bei mir
auch wenn’s ã¼ber die jahre an farbe verliert
bleibst du fã¼r immer
ein teil von mir

bis zum letzten meiner tage
schlag ich dich mir nicht aus dem sinn.
du bist wie eingebrannt
weil ich nicht vergessen kann und will.
es bleibt dein bild, ein teil von mir.

[refrain:]
dein bild wird nie verbl*ssen.
ich trag’s fã¼r immer bei mir
auch wenn’s ã¼ber die jahre an farbe verliert
bleibst du fã¼r immer
ein teil von mir

/ silbermond lyrics