und wenn ein neuer tag erwacht lyrics – katja ebstein

er zog einen stuhl ranund fing ein gesprch anundsetzte sich ganz einfach herals wenn im lokal rings umherkein platz mehr wrnur hier bei miram finger die stelledie war etwas h*llerwo er sonst den ehering truger hielt sich fr unheimlich klugund hat geglaubtda ich ihn nicht durchschau.
trink mit mir.
ich sitz ja auch blo hierweil mir vorm heimgehn bang istder abend noch lang istund dir scheints genauso zu gehn.
bleib hier und trink mit mir.
komm und erzhl von dirauch wenn du leicht zu durchschaun bistund dir nicht zu traun istich mag dich – was ist dein problem? er wollt mir gefallenund war wie fast alle.
nicht fhig fr ein echtes gefhler trank und er trank vielzuvielund mit der zeit tat er mir leiddoch mitleid und liebe sind leider verschiedenund irgendwann hab ich gesagtzuhaus sitzt die fraudie dich magund gehst du zu ihrdann bring ihr blumen mit.
trink mit mir.
ich sitz ja auch blo hierweil mir vorm heimgehn bang istder abend noch lang istund dir scheints genauso zu gehn.
bleib hier und trink mit mir.
komm und erzhl von dirauch wenn du leicht zu durchschaun bistund dir nicht zu traun istich mag dich – was ist dein problem? und irgendwann ging ermit schw*nkenden schrittenund sah dabei unglcklich aus.
er sagteich hab kein zuhausdenn meine frau lief gestern fortdrum komm.
trink mit mir.
ich sitz ja auch blo hierweil mir vorm heimgehn bang istder abend noch lang

/ katja ebstein lyrics